2008 - Seidenschal für den Fürstenstuhl in der Ludwigskirche

Seidenschal zugunsten des FürstenstuhlesDas Tuch wurde von dem saarländischen Künstler Karl-Heinz Kügler entworfen. Der Reinerlös aus dem Verkauf dieser limitierten Auflage fließt vollständig in die Finanzierung des Wiederaufbaus des Fürstenstuhles in der Ludwigskirche ein. Mit dem Erwerb dieses Tuchs sichern Sie sich ein unverwechselbares, vom Künstler signiertes Accessoire in Crepe de Chine-Qualität, hochwertig im Siebdruck- verfahren gearbeitet, mit rolliertem Saum veredelt, im Format ca. 80x 80 cm.Gleichzeitig leisten Sie einen Beitrag zur Wiedererrichtung des letzten noch fehlenden wesentlichen Gestaltungs- elements im Innenraum der barocken Ludwigskirche. Die Fürstenloge als Sinnbild der weltlichen Herrschaft bildet das Pendant zu Altar, Kanzel und Orgel auf derWestseite. Mit der Wiederherstellung der Fürstenloge wird die Restaurierung des Innenraums derLudwigskirche zum Abschluss gebracht.

 

Informationen zu Schal und Künstler können Sie

Infoflyer

Presseerklärung